Yoni – Ei

rose quartz

Bild Yoni Egg Rocks 

Vor einigen Wochen las ich zufällig einen Blogartikel über das Yoni Ei, war sofort fasziniert und bestellte mir eines.

Ich habe nie davor davon gehört und möchte es daher unbedingt mit euch teilen. Die ganze Sache dürfte wohl seine Berechtigung haben, schließlich haben die Frauen einflussreicher Männer Asiens das Ei schon vor 1000enden Jahren verwendet.

Das Yoni Ei ist ein kleiner eiförmig geschliffener Stein, der zu körperlich und geistiger Gesundheit mit der dickeren Seite zuerst in die Vagina eingeführt wird. Das Ei gibt es aus verschiedenen Heilsteinen. Ich habe es bei Violeta (http://www.yoniegg.rocks/de) bestellt, die mit größter Sorgfalt und besten Materialien die Herstellung der Yoni Eier auf Bali veranlasst und segnen lässt.

Das spannendste hierbei finde ich dass sich der Stein dich aussucht, nicht du ihn. Wenn du das magst kannst du ein paar Sätze über dich und/ oder ein Bild von dir an sie schicken, sie spürt dann rein und der richtige Stein in der richtigen Größe findet dich. Die Kosten sind von Stein zu Stein unterschiedlich, im Schnitt 50 Euro wird es dich inklusive Versand kosten.

Mich hat ein wunderbar grauer Labradorit-Stein (Stone of Magic) gefunden, der im Licht auch blau-grüne- goldene Stellen aufblitzen lässt. Er steht dafür zur Richtigen Zeit am Richtigen Ort zu sein, so erscheinen nämlich auch die drei Töne im Licht. Der Labradorit stärkt wohl meine psychische Power und meine Kreativität. Er schützt vor negativen Energien und stärkt meine Aura. Organisch ist er wohltuend für Herz, Thymusdrüse und Niere. Klingt doch ganz wunderbar.

Dann erhielt ich bald den Stein inkl. schönem Täschchen. Gleich auf der Couch liegend testete ich ihn, er fühlt sich in mir wunderbar an, so natürlich, als ob es dort hingehört…man spürt es während dem liegen kaum, doch wenn man genauer hinfühlt, tut sich doch was, subtil, kleine Bewegungen wenn ich mich bewege.

Am Weg zum Kühlschrank plumpste es gleich in die Unterhose. Am nächsten Tag aber schon konnte ich den Stein eine Zeit lang halten. Und mein erster Orgasmus nach der Verwendung des Ei´s war (Einbildung oder nicht) phänomenal! 😉

IMG_7796

Was bringt denn so ein Ei denn ganz allgemein?

Also als ersten Punkt natürlich stärkt er den Beckenboden und das in einer so angenehmen Weise die ich so nicht kenne, nicht wie diese anstrengenden Beckenbodenübungen, bei denen es um Aufbau von Kraft geht, sondern ganz nebenbei z.B. bei der Hausarbeit. Manchmal halte ich ihn über Stunden, manchmal will der Stein nicht und flutscht gleich raus… echt spannend.  Harninkontinenz, was wohl viele Frauen irgendwann betreffen kann, wird hier ganz natürlich vorgebeugt. Nebeneffekt, der Körper wird aufgerichtet 😊.

Das Ei ist außerdem fähig Blockaden zu lösen vor allem sexueller Natur… für Frauen die hier Traumata erfahren haben, bieten diese einen guten Ansatz und Möglichkeit diese zu lösen. Es schärft auch die Empfindlichkeit und kann dir somit helfen beim Sex intensiver zu spüren.

Mir hilft es auch die Vagina sauber und gesund zu halten und zu befeuchten.

Ich trage das Ei gerne ganz einfach über Nacht, während ich schlafe. Die erste Nacht war damit war überraschend intensiv:

Ich konnte ewig nicht schlafen, dann vorm einschlafen war dieser Sog da, dieser schwarze erschreckende Strudel/ Wirbel. Und es war kein Traum. Ok spätestens jetzt haltet ihr mich für komplett verrückt, aber egal. Im Nachhinein erkläre ich es mir so, dass sich wohl doch einiges Negatives gelöst hat und sich mir gezeigt hat... ja ich weiss… auch für mich crazy. Den Rest der Nacht hatte ich viele sehr intensive Träume. Also erholsam ist was anderes, aber ich denke es hat was mit mir gemacht und ich bin froh darüber.

Morgens bitte Achtung!!! Neben meinem Wecker liegt ein Zettel mit großen Buchstaben „Yoni-Ei“. Damit ich nicht vergesse, dass ich es trage und es dann ins Klo plumpst. Oder du bindest dir abends einen Faden um den Oberschenkel.

Was ist sonst noch zu beachten? Vorm ersten Gebrauch und zum Reinigen Wasser abkochen, abkühlen lassen und dann ins warme Wasser legen (niemals bitte abkochen, kann brechen und zerstört die Energie des Steines).

Nicht während der Menstruation verwenden. Manchmal lade ich ihn im Licht des Vollmondes auf, bitte nicht in die Sonne legen!!! Natürlich gibt es dann auch spezielle Übungen bei denen Frau das Ei in sich bewegt, ich hab’s noch nicht wirklich geschafft.

Ganz motivierte können auch mit einem gelochten Yoni-Ei mit Faden kleine Gewichte heben… das ist mir dann doch noch zu schräg. Außerdem wie Violeta so schön sagt: „Es geht nicht darum ein vaginaler Schwarzenegger zu werden, sondern die weibliche Sanftheit zu entdecken und das Kraftvolle in der Essenz aufzubauen.“

Seit Gwyneth Paltrow das Ei vermarktet, kommen auch Skeptiker zu Wort und in die Presse. Diese Experten hören teilweise zum ersten Mal über das Yoni Ei, sind jedoch voller Wissen, um seine Kraft (sorry für meinen Sarkasmus). Diejenigen verschreiben natürlich auch weiterhin die Pille und arbeiten mit Chemie, meinen jedoch es können sich Bakterien am Ei sammeln und im schlimmsten Fall ein toxisches Schocksyndrom auslösen (was natürlich auch durch OBs passieren kann). Außer Acht gelassen wird hier aber, dass das Ei ja gereinigt gehört und gut gepflegt und somit dieses Risiko für mich nicht existiert.

Ein zweiter Punkt dieser Kritikerin ist der das wir damit den Männern einen Gefallen tun um besseren Sex zu haben, das nenne ich aber ein Gerücht, weil hier geht es hauptsächlich um uns selber… und wenn es uns damit besser geht und der Sex besser wird, solls doch passen.

Also solltet ihr jetzt neugierig sein und euren persönlichen Stein haben wollen. Oder an die Männer die das lesen: Fänd ich ein wunderbares individuelles Geschenk für die Freundin ;).

Mit dem Kennwort „Tanzfeder“ bekommt ihr von Violeta einen Freundschaftsrabatt von 10 %. http://www.yoniegg.rocks/de 

Hast du schon davon gehört? Wie verwendest du den Stein?

IMG_7791

Mein Stein: Klein aber oho!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s